Was ist SCRUM ?

Scrum als wichtigster Vertreter der sogenannten „agilen Methoden“ ist 1993 von Jeff Sutherland erfunden und dann von ihm und Ken Schwaber bis heute kontinuierlich weiterentwickelt worden. Der Scrum Guide gilt als die offizielle Prozessbeschreibung von Scrum.

Bezüglich des Scrum Prozesses gibt es mittlerweile vielfältige Beschreibungen, Handbücher, YouTube Videos, Checklisten usw.. Daher möchte ich an dieser Stelle nicht noch eine weitere Beschreibung von Scrum. Denn eigentlich ist, wie schon im ScrumGuide beschrieben, das Prinzip von Scrum einfach zu verstehen. Das Problem ist eher die Umsetzung. Denn Scrum und die damit verbundenen Werte, Paradigmen und Kultur steht mit einer Vielzahl traditioneller Glaubenssätze und Prinzipien in Konflikt.

Ich möchte daher an dieser Stelle vielmehr

  • auf die aus meiner Sicht wichtigsten Ressourcen und Veröffentlichungen zum tieferen Verständnis von Scrum hinweisen
  • auf typischer Schwierigkeiten bei der Einführung von Scrum eingehen
  • meine Sicht darstellen, warum Scrum in Zukunft nicht nur für die Softwareentwicklung von herausragender Bedeutung sein wird, sondern warum Scrum das Zeug hat, die Welt in der wir leben insgesamt zu verändern

Dieser Bereich wir inkrementell weiter entwickelt. Von daher lohnt es sich, ab und zu einmal wieder vorbeizuschauen bzw. auf meine News zu achten.