Über uns

Cocondi – Das Unternehmen

cocondi berät Unternehmen seit 2011 ganzheitlich rund um das Thema „Zufriedene Menschen in erfolgreichen Organisationen“.

Das eigentliche Ziel dabei ist die Steigerung

  • der Motivation und Zufriedenheit von Mitarbeitern
  • der Effektivität und Effizienz ihrer Leistungen
  • der „Gesundheit“ und Innovationkraft der Organisation
  • der Zufriedenheit der Kunden

Agile Methoden wie Scrum und moderne Managementprinzipien wie Management 3.0 sind für cocondi und seinen Gründer Jürgen Dittmar wichtige Grundelemente für solche gesunden und erfolgreichen Organisationen. Daher bietet cocondi schwerpunktmäßig Beratungsleistungen in den Bereichen:

  • Einführung und Optimierung agiler Managementmethoden und Frameworks
  • Gestaltung entsprechender Unternehmenstransformationen
  • Team- und Führungskräfteentwicklung

sowie Seminare und Vorträge zu den entsprechenden Themenfeldern an.

Cocondi arbeitet mit sehr starken Partnern in einem immer größer werden Netzwerk zusammen. Sehen Sie hier.

Jürgen Dittmar

Mein Spezialgebiet: der Faktor Mensch in (IT-)Organisationen

„Menschen in (IT-)Projekten und Organisationen
das ist das Thema, was mich seit vielen Jahren gleichermaßen fasziniert und beschäftigt.

Dabei standen zu Beginn meiner Berufslaufbahn zunächst andere komplexe Systemen im Fokus: Ökosysteme in der Umweltplanung. Über „Geographische Informationssysteme“ führte mein Weg aber direkt in die Welt der Softwareentwicklung. Hier konnte ich zunächst als Entwickler von GIS Systemen, dann als Führungskraft der unterschiedlichsten Teams und Gruppen alle Facetten des Softwareentwicklungsprozesses kennen lernen.

Mittlerweile verfüge ich über mehr als 20 Jahre sehr breite und tiefe Erfahrung in komplexen Softwareentwicklungsprojekten sowie der Führung von heterogenen Teams und der Verbesserung von IT Organisationsstrukturen und Entwicklungsprozessen.

Dabei mußte ich immer stärker feststellen, dass auch in einer so rationalen Welt wie der IT der „Faktor“ Mensch der eigentlich entscheidende Erfolgsfaktor ist. Wie allen technischen Organisationen gibt es auch hier eine starke Tendenz, Probleme vorrangig mit Technik und Tools zu lösen und den weichen, menschlichen Faktoren nicht die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie eigentlich verdienen.

Ich beschloss daher, meinen blinden Fleck aktiv anzugehen und absolvierte – nach einer Ausbildung zum „Systemischen Berater und Coach“ – auch berufsbegleitend ein Masterstudium der „Arbeits- und Organisationspsychologie“

Diese Kenntnisse kann ich nun in Verbindung mit meinem tiefgreifenden Wissen um IT Prozesse und meiner langjährigen Managementerfahrung gewinnbringend für die Kunden von cocondi einsetzen.

Weitere Details finden Sie in meinem Profil: download

Ausbildung (Auswahl)

Master „Arbeits- und Organisationspsychologie“FernUniversität in Hagen2007-2010
Diplom „Geografie“ (Biogeographie)Universität Saarbücken1984-1992
Professional Scrum Master (scrum.org)Stuttgart2011
SCRUM Certified Product Owner (ScrumAlliance)München2010
Systemischer Business Coach und Berater
(nach DBVC e.V.)
hauserconsulting Augsburg2006-2007
Zertifizierter Projektmanagement Fachmann
(GPM), Level D (IPMA)
München2002-2003

Kooperationspartner von Jürgen Dittmar und cocondi

 
scrumevents
hlscmitschriftopti
scruminc
1
Sigs_Datacom_LogoRdc
csm_holtzbrinck_e3bb5e928c