M3.0 Agile Co-Creation Leadership Workshop (1 Tag)

M3.0 Agile Co-Creation Leadership Workshop (1 Tag)
München, Deutschland
8. Mai 9:00 — 17:00 CEST

M3.0 Agile Co-Creation Leadership Workshop

Dieser Workshop ist einer von vier offiziellen Folgeworkshops, die seit Anfang 2023 angeboten werden und auf dem Management 3.0 Foundation Workshop Format aufbauen.

Führen Sie Initiativen für Co-Kreation in Ihrem Unternehmen durch,
um Innovation und kontinuierliche Verbesserung für ein
nachhaltig erfolgreiches Unternehmen zu fördern.

Wie fördern Sie die Innovation in Ihrem Unternehmen? Wie arbeiten Sie zusammen, um gemeinsam mehr zu erreichen, z.B. in funktionsübergreifenden Teams, die Silos zwischen den Abteilungen aufbrechen, und zwar unabhängig davon, von wo aus sie arbeiten?

Im Agile Co-Creation Leadership Workshop werden Sie lernen, was es bedeutet, agil zu arbeiten. Dabei erfahren Sie, was den Unterschied zwischen agil handeln und agil sein ausmacht. Sie werden mit dem Wissen nach Hause gehen, was es braucht, um nach der Pandemie neu zusammenzuarbeiten. Erfahren Sie mehr über hybride Teams, die von überall aus in gemischten Konstellationen arbeiten und wie Sie dies - wenn es richtig konzipiert ist - zu Ihrem Vorteil nutzen können. Außerdem erhalten Sie eine Einführung in die Innovations-Guidelines von Management 3.0 und lernen, wie Sie Meetings strukturell so verbessern können, dass diese wirklich einen Unterschied machen.

Die in diesem Workshop behandelten Management 3.0 Module:

  • Agile Produktentwicklung
  • Remote & hybride Zusammenarbeit
  • Kreativität & Innovation
  • Bessere Meetings

Folgende Management 3.0 Praktiken werden besprochen:

Persona Collab Cards, Team Agreement Canvas, Feedback Lottery, Exploration Days, Internal Crowdfunding, Work Profiles

Weitere inhaltliche Details zum Workshop finden Sie hier.

Nach aktiver Teilnahme werden Sie am Ende dieses Workshops in der Lage sein:

  • eigene Experimente in einer Safe-to-Fail Umgebung durchzuführen
  • den Unterschied zwischen "agil handeln" und "agil sein" zu beschreiben
  • zu definieren, wie man Kreativität für sich und das Unternehmen nutzen kann
  • cross-funktionale Teams und hybride Zusammenarbeit zu nutzen, um die Innovation in Ihrem Unternehmen zu fördern
  • Meetings zu moderieren, die tatsächlich einen Mehrwert für alle bringen

Dauer und Zeiten

1 Tag a 8 Stunden (incl. Pausen) - Zeiten: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

ACHTUNG: Alternative Termine und Formate finden Sie hier: https://www.cocondi.de/seminare

Ort: München

Die Veranstaltung findet bei meinem Kooperationpartner codecentric AG statt
Adresse: August-Everding-Straße 20, 81671 München

Im Preis inbegriffen:

  • deutsche und englische Unterlagen als PDF
  • Certificate Of Attendance der Management 3.0 Organisation
  • Trainingsmaterialien

Zum Veranstalter cocondi und dem Trainer:

cocondi - Coaching Consulting Dittmar ist einer der größten Anbieter von Management 3.0-Seminaren im deutschsprachigen Raum. Neben öffentlichen Seminaren hat cocondi inzwischen schon viele Inhouse Veranstaltung u.a. bei Unternehmen wie E.ON, Lufthansa Systems, Volkswagen, Holtzbrinck, Allianz Indonesia durch und war dabei auch international tätig. Seit 2013 veranstaltet cocondi den monatlichen Management 3.0 Stammtisch in München.
Jürgen Dittmar gilt dabei mit über 200 Management 3.0 Seminaren als einer der weltweit erfahrenste Management 3.0 Facilitatoren. Er ist für die Übersetzung und des Management 3.0 Materials in Deutsche verantwortlich und war maßgeblich an der Übersetzung von Managing for Happiness beteiligt.

Bei Gruppentickets bitte Anzahl und Namen der Teilnehmer*innen im Kommentarfeld angeben!

München, Deutschland
8. Mai 9:00 — 17:00 CEST
773,50 €
Frühbucher Einzelticket (650,00 € netto) - bis 1 Monat vor Beginn
618,80 €
Frühbucher Gruppenticket (500,00 € netto) - ab 3 Personen bis 1 Monat vor Beginn
892,50 €
Normalpreis Einzelticket (750,00 € netto)
714,00 €
Normalpreis Gruppenticket (600,00 € netto) - ab 3 Personen
9
Jürgen Dittmar
Deutschland
Kommende Veranstaltungen
Veranstaltung teilen: